Heimtest Impotenz

Spermatest Heimtest SpermaschnelltestViele Männer kennen die Situation: Der Kinderwunsch ist da, beide Partner wünschen sich Nachwuchs, doch es klappt einfach nicht. Oft kommen Zweifel auf: Liegt es an der Spermaqualität? Liegt es an der Spermamenge? Ist sie zu niedrig? Oder sind die Spermien zu langsam? Erste Hinweise kann ein Heimtest zur Impotenz liefern. Sofern nicht eine schwer wiegende Erkrankung als Ursache für die Probleme ausgemacht werden kann, besteht durchaus Grund zur Hoffnung, die Spermien zu verbessern und die Spermienqualität zu steigern. Bildet der männliche Körper zu wenig Sperma oder ist die Spermienanzahl zu niedrig, so liegt die Ursache oft in einem Mangel an für die männliche Potenz wichtigen Nährstoffen. Auch Rauchen und Stress, zu enge Hosen und übermäßiger Sport sind schlecht für das Sperma und schaden der männlichen Potenz. In manchen Fällen sind Testosteronmangel oder fehlende Mikronährstoffe beim Mann die Ursache.

Ein Heimtest fürs Sperma kann erste Hinweise geben und Ihnen helfen, herauszufinden, ob Ihre Sorgen berechtigt sind oder ob die Gründe woanders gesucht werden müssen. Auch ein Besuch beim Urologen hilft, die Ursachen zu finden.

Spermatest Shop

RECHTLICHES